Vorstellung von Brother HL-L2300D

In diesem Artikel stelle ich den Brother HL-L2300D vor und beleuchte dabei insbes. Geschwindigkeit, Energieverbrauch und Druckqualität, um einen Überblick bei der Kaufentscheidung zu geben.

Brother HL-L2300D Monolaserdrucker

Features:

  • Bis zu 26 Seiten pro Minute
  • Automatischer Duplexdruck inkl. Broschürendruckfunktion
  • Auflösung bis zu 2.400 x 600 dpi
  • 8 MB Speicher
  • Druckertreiber für Windows, Macintosh und Linux
  • USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle
  • 250 Blatt Papierkassette und Einzelblatteinzug

Hohe Druckqualität – auch im Duplexdruck

Mit bis zu 26 Seiten/Min. legt der HL-L2300D auch bei größeren Druckjobs ein schnelles Tempo vor. Eine Druckauflösung von bis zu 2.400 x 600 dpi liefert exzellente Ergebnisse, die mit weniger als 8,5 Sekunden schnell durch rauschen, d.h. für 10 Seiten benötigt er nur 23 Sekunden. Im Duplex-Modus sind es noch 13 Seiten pro Minute. Ein Klick im Druckertreiber genügt und Sie drucken DIN A4-Seiten auf Wunsch automatisch beidseitig und sparen im Büroalltag Papier und Bares. Über die intelligente Broschürendruck-Funktion wird aus einem mehrseitigen DIN A4-Dokument automatisch eine handliche DIN-A5-Broschüre. Die Trommel hat dabei eine Reichweite von ca. 12.000 Seiten.

auch Linux unterstützt

Der Drucker funktioniert sowohl mit Windows, Macintosh und Linux.

große Papierkassette

Der Brother HL-L2300D ist mit einer großzügigen 250 Blatt Papierkassette ausgestattet. Damit entfällt das sonst lästige Papierauffüllen selbst bei größeren Druckaufträgen. Gleichzeitig schützt die Kassette Ihr Papier vor dem Verstauben und Vergilben durch direkten Lichteinfluss. Also eine gute Sache!

Funktionalität

Zusätzlich zur Papierkassette besitzt der Drucker einen Einzelblatteinzug. Darüber verwenden Sie ganz einfach Umschläge, spezielle Papiersorten oder dickere Medien ohne das Standardpapier aus der Papierkassette entfernen zu müssen. Stärkere Medien werden ohne Umlenkung über den geraden Papierweg bedruckt.

Umweltfreundlich

Der Drucker ist mit dem Blauen Engel (RAL-UZ 171) als ressourcenschonend, geräusch- und emissionsarm ausgezeichnet. Zusätzlich ist er mit dem EnergyStar als besonders energieeffizient zertifiziert. Intelligente Lösungen wie Tonersparmodus und das getrennt austauschbare Toner-/Trommel-System schonen die Umwelt und gleichzeitig Ihren Geldbeutel. Bei Tonerdumping gibt es auch preiswerte Toner zum Brother HL-L2300D.

Druck: Ø 455 W
Druck (Leisemodus): Ø 318 W
In Bereitschaft: Ø 58 W
Tiefschlafmodus: Ø 0,5 W

Weiterhin wurde ihm die für viele Anwendungszwecke (z.B. Erstellung notarieller Urkunden) gesetzlich vorgeschriebene Dokumentenechtheit bescheinigt.

Ré­su­mé

Der günstige Laserdrucker kostet aktuell knapp 90 Euro. Dafür bekommen Sie ein Gerät, das sowohl beim hohen Druckvolumen von 2.000 Seiten im Monat als auch in Punkto Umweltfreundlichkeit gepaart mit Geschwindigkeit eine gute Figur macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*