Ablage von Testdaten unter Einbeziehung von ISTQB

In diesem Artikel stelle ich skizzenhaft den Aufbau eines KM-Repositories für den Softwaretest vor. Dieses ist allgemein gültig und kann daher in vielen Testprojekten verwendet werden.

1. pruefspezifikationen

hier werden alle Prüfspezifikationen abgelegt

2. drehbuch

hier wird das Drehbuch abgelegt

3. testdaten

hier werden alle Testdaten abgelegt

4. testdokumentation

4.1. pruefplan

hier wird prueffall_management_XX.xls abgelegt

4.2. screenshots

hier werden alle WORD-Dokumente mit den Screenshots abgelegt

4.3. erfasste_tickets

hier wird die EXCEL-Datei mit den erfassten Tickets abgelegt

4.4. fachliche_fragen

hier wird der Katalog mit den fachlichen Fragen für die Fachkonzepterstellung eingestellt

5. abschlussbericht

hier wird der Abschlussbericht abgelegt

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*