Was ist Sicherheit bei Kryptographie

In diesem Artikel beschreibe ich die drei Arten von Sicherheit bei kryptographischer Verschlüsselung.

 

sicher

Die verschlüsselte Informationen sind sicher, wenn es nur möglich ist, dass diese mit dem dazugehörigen Schlüssel hergeleitet werden können.

kryptographisch sicher

Die kryptographische Sicherheit ist dann gewährleistet, wenn es praktisch unmöglich ist, dass die Information ohne den dazugehörigen Schlüssel hergeleitet werden kann. Weiterhin darf, bei Benutzung einer asymetrischen Verschlüsselung, aus dem Chiffrierschlüssel (öffentlicher Schlüssel) nicht der Dechiffrierschlüssel (privater Schlüssel) berechnet werden können.

wahrscheinlich sicher

Eine verschlüsselte Information ist dann wahrscheinlich sicher, wenn sie weniger Wert besitzt als für deren Entschlüsselung an Geld aufgebracht werden muss (Kosten-Nutzen-Verhältnis). Außerdem ist sie auch dann wahrscheinlich sicher, wenn die Zeit, in der sie sicher sein muss, geringer ist als die für die Entschlüsselung benötigte Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*